Insights in ISO® 27001

Unser Leitfaden zur Implementierung von ISO® 27001

Informationssicherheit ist einer der wichtigsten Aspekte eines jeden Unternehmens. Die Implementierung der ISO® 27001-Zertifizierung zeigt, dass ein Unternehmen mit den höchsten Standards konform ist...

Christopher Eller

04.12.2023

Unser Leitfaden zur Implementierung von ISO® 27001

Informationssicherheit ist einer der wichtigsten Aspekte eines Unternehmens. 

Die Implementierung der ISO® 27001-Zertifizierung zeigt, dass ein Unternehmen mit den höchsten internationalen Standards für das Management von Informationssicherheit, Datenschutz und Integrität konform ist. Die Implementierung dieses komplexen und vielschichtigen Standards ist jedoch nicht einfach.

Bei ISMS Connect haben wir Hunderten von Unternehmen dabei geholfen, ISO® 27001 zu implementieren und die Zertifizierung zu erlangen, ohne auf teure Berater angewiesen zu sein. Dieser leicht verständliche Leitfaden umreißt die zehn Schritte, die Sie für eine schnelle und relativ problemlose Implementierung von ISO® 27001 unternehmen müssen.

Los geht's!

Was ist ISO® 27001?

ISO® 27001 ist ein internationaler Standard, der einen strukturierten und umfassenden Rahmen für bewährte Verfahren im Bereich des Managements der Informationssicherheit bietet. Er umreißt die Prozesse, Richtlinien und Verfahren, die Organisationen befolgen müssen, um ihre Daten vor externen Bedrohungen zu schützen.

Die Zertifizierung nach ISO® 27001 ist in der Regel das Endziel der ISO® 27001-Konformität. Sie ist ein weitgehend anerkannter Indikator für das Engagement einer Organisation für den Schutz von Daten und Sicherheit – aber ohne Anleitung ist es nicht einfach, sie zu erreichen. Viele Unternehmen wenden sich an Berater, aber wir haben einen besseren Weg.

ISMS Connect ist eine ISMS-Toolbox, die Unternehmen eine Reihe von DIY- und unterstützten Lösungen bietet, um die ISO® 27001-Zertifizierung zu erreichen. Vorlagen, Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und On-Demand-Expertenunterstützung führen zu schnelleren Implementierungszeiten und einer schnelleren Zertifizierung ohne teure Berater.

Der Prozess ist einfach.

Wählen Sie zunächst den ISMS Connect-Plan, der perfekt zu den Anforderungen des Managements der Informationssicherheit Ihrer Organisation passt. Als Nächstes, sobald Sie an Bord sind, können Sie Vorlagen, Anleitungen und Ressourcen freischalten, die sorgfältig entwickelt wurden, um den ISO® 27001-Rahmen zu vereinfachen. 

Schließlich, mit der Unterstützung unseres engagierten Teams, sind Sie jetzt bereit, Kurs auf die ISO® 27001-Zertifizierung zu nehmen.

Erfolgsgeschichten bei der Implementierung von ISO® 27001

1. Gerdes AG

Jennifer Gerdes, die COO von Gerdes AG, betont, wie unschätzbar wertvoll ISMS Connect auf ihrem Weg zur ISO® 27001-Zertifizierung war. Dank der großartigen Unterstützung von ISMS Connect erreichte Gerdes AG die Zertifizierung mit bemerkenswerter Effizienz.

Jennifer betont: „Mit Hilfe von ISMS Connect konnten wir uns unabhängig auf die Zertifizierung vorbereiten. Die Vorbereitungen gingen dank der Vorlagen besonders schnell und wir bestanden die ISO® 27001-Prüfung direkt – super.“

2. Elona Health 

Magnus Schückes, der Geschäftsführer von Elona Health, führt den schnellen und erfolgreichen Weg zur ISO® 27001-Zertifizierung auf ISMS Connect zurück. Mit der Unterstützung von ISMS Connect erreichte Elona Health diesen Meilenstein effizient und mit einem tieferen Verständnis für die Informationssicherheit.

Elona Health vereinfachte den Zertifizierungsprozess mithilfe der von ISMS Connect angebotenen Vorlagen. Diese Vorlagen bildeten ein solides Fundament und erleichterten die Etablierung wichtiger Prozesse sowie die Vermittlung des notwendigen Wissens für die ISO® 27001-Zertifizierung.

Magnus hebt hervor: „Die klare Struktur, intuitive Vorlagen und Werkzeuge haben uns dabei geholfen, das Wissen rund um die Informationssicherheit in unserem eigenen Unternehmen zu integrieren.“

Bekommen Sie Zugang zu
ISMS Connect

Bei ISMS Connect haben wir unsere umfassende Beratungsexpertise in ein einziges, umfassendes Paket umgewandelt, angereichert mit unbegrenztem Support.

Alle Dokumente

Alle Dokumente

60+ fertige Dokumente maßgeschneidert für ISO® 27001 & TISAX®.
Dokumente in Aktion ansehen

60+ fertige Dokumente maßgeschneidert für ISO® 27001 & TISAX®.
Dokumente in Aktion ansehen

Guides

Guides

Guides

Guides

Step-by-Step-Guides für alle Anforderungen von ISO® 27001 & TISAX®.
Schauen Sie, wie es funktioniert

Step-by-Step Guides für alle Anforderungen von ISO® 27001 & TISAX®.
Sehen Sie, wie es funktioniert

Kundensupport

Kundensupport

Unbegrenzter Support, um Sie bei jeder Anfrage und Herausforderung zu unterstützen.
Mehr über unsere Berater

Unbegrenzter Support, um Sie bei jeder Anfrage und Herausforderung zu unterstützen.
Mehr über unsere Berater

Warum ist die Implementierung von ISO® 27001 wichtig?

Hier sind einige Gründe, warum Ihre Organisation die ISO® 27001 einhalten sollte:

Einen Wettbewerbsvorteil erlangen

Im Vergleich zu ISO® 27002 geht es bei ISO® 27001 nicht nur darum, Kästchen anzukreuzen – es ist ein Wettbewerbsvorteil. Indem Organisationen ihr Engagement für eine robuste Informationssicherheit zeigen, signalisieren sie ihren Kunden und Partnern, dass sie Datenschutzschulungen ernst nehmen und sich somit in der Wettbewerbslandschaft abheben.

Ruf schützen

Der Ruf Ihrer Organisation ist ein empfindliches Ökosystem, das vom Vertrauen in Ihre Fähigkeit, sensible Informationen zu schützen, beeinflusst wird. ISO® 27001 wird zu Ihrer Rüstung, die Ihren Ruf vor den Auswirkungen von Datenverletzungen schützt.

Es ist nicht nur eine Zertifizierung – es ist ein Zeugnis für Ihr Engagement, die höchsten Standards des Datenschutzes aufrechtzuerhalten.

Bußgelder vermeiden

Indem Ihre Organisation die ISO® 27001-Zertifizierung einhält, hat sie ihren finanziellen und rechtlichen Status vorsorglich gestärkt und umgeht somit regulatorische Fallstricke. Wenn Sie darüber nachdenken, ist ISO® 27001 nicht nur eine Frage der Einhaltung, sondern es handelt sich auch um eine proaktive Verteidigung gegen mögliche Bußgelder. 

Struktur und Fokus verbessern

Indem Sie diesen Rahmen implementieren, stärken Sie nicht nur die Sicherheit, sondern bringen auch Klarheit und Fokus in Ihren alltäglichen Betrieb. Der strukturierte Ansatz, der in ISO® 27001 dargelegt ist, hilft dabei, Prozesse im Zusammenhang mit der Informationssicherheit zu organisieren und zu optimieren und bringt einen klaren Sinn für Ordnung in die gesamten Abläufe.

ISO® 27001 fördert einen strategischen Ansatz zur Informationssicherheit und gewährleistet, dass Ressourcen effizient eingesetzt werden und dass jeder Aspekt des Datenmanagements mit bewährten Verfahren der Branche übereinstimmt. 

Wie implementiert man ISO® 27001?

Schritt 1: Ein ISO® 27001-Implementierungsteam zusammenstellen

Der Beginn der ISO® 27001-Implementierung erfordert die Zusammenstellung eines engagierten Teams. Bestimmen Sie einen Projektleiter, der eine zentrale Rolle bei der Steuerung des Projekts spielt. 

Der Projektleiter arbeitet mit anderen Teammitgliedern zusammen, um einen Projektmandat zu formulieren, das wichtige Fragen beantwortet, wie:

  • Ziele: Definieren Sie klar die Ziele und Zielsetzungen der ISO® 27001-Implementierung. Identifizieren Sie den Umfang des Projekts und wie Erfolg für Ihre Organisation aussieht.

  • Dauer: Schätzen Sie den Zeitplan für das Implementierungsprojekt. Verstehen Sie die Zeit, die für jede Phase erforderlich ist, und sorgen Sie für einen realistischen und überschaubaren Zeitplan.

  • Kosten: Erstellen Sie ein Budget, das alle notwendigen Ressourcen von Schulungen bis hin zur Technologie umfasst. Berücksichtigen Sie sowohl direkte als auch indirekte Kosten, die mit der Implementierung verbunden sind.

  • Unterstützung: Stellen Sie sicher, dass das Top-Management die ISO® 27001-Implementierung voll und ganz unterstützt.

Schritt 2: Entwicklung des ISO® 27001-Implementierungsplans

Mit Ihrem Projektmandat in der Hand ist der nächste wichtige Schritt die ausführliche Ausarbeitung eines umfassenden ISO® 27001-Implementierungsplans. Dieser Plan dient als Wegweiser zur Erreichung Ihrer Ziele für die Informationssicherheit.

So gehen Sie vor:

  • Definieren Sie die Ziele, die Sie durch die ISO® 27001-Implementierung erreichen möchten. Sie haben Ziele im ersten Schritt festgelegt, jetzt bringen Sie diese Ziele mit konkreten Zielen in Einklang.

  • Legen Sie Meilensteine des Projekts fest, die als Kontrollpunkte während des ISO® 27001-Implementierungsprozesses dienen.

  • Weisen Sie Ressourcen zu, um jede Aufgabe oder jeden Meilenstein innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens abzuschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Schätzung des Budgets und der benötigten Arbeitszeit des Personals haben und dass Sie die Zustimmung aller relevanten Interessengruppen erhalten können.

  • Entwickeln Sie einen Zeitplan für die Fertigstellung der Aufgaben innerhalb jedes Meilensteins unter Berücksichtigung von externen Faktoren, die den Fortschritt beeinflussen könnten, wie Feiertage oder Veränderungen in der Führungsebene.

  • Entwickeln Sie ein Risikoregister, das potenzielle Bedrohungen für Ihre Informationssicherheit identifiziert.

  • Legen Sie hochrangige Richtlinien für Ihr ISMS fest.

  • Definieren Sie die Rollen und Verantwortlichkeiten der Teammitglieder, die am Implementierungsprozess beteiligt sind, eindeutig.

  • Legen Sie Richtlinien für die kontinuierliche Verbesserung Ihres ISMS fest.

  • Entwickeln Sie einen Kommunikationsplan, um das ISO® 27001-Projekt intern und extern bekannt zu machen.

Schritt 3: Sammeln der erforderlichen Dokumente

Während Ihre ISO® 27001-Implementierung voranschreitet, besteht der nächste wichtige Schritt darin, die notwendigen Dokumente zu sammeln, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung Ihrer Richtlinien liegt. Hier ist Ihre ultimative Checkliste für ISO® 27001:

  • Informationssicherheitsrichtlinie

  • Risikobewertung sowie Risikobehandlungsplan und -methoden

  • Aufführung des Anwendungsbereichs

  • Definitionen von Sicherheitsrollen und -verantwortlichkeiten

  • Bestandsaufnahme von Unternehmensvermögen

  • Zulässige Nutzung der Vermögenswerte

  • Zugriffskontrollrichtlinie     

  • IT-Management-Betriebsverfahren

  • Sichere Systemtechnikgrundsätze

  • Lieferanten-Sicherheitsrichtlinie

  • Pläne für das Incident Response und Management

  • Geschäftskontinuitätsplan

  • Obligatorische Einhaltungsanforderungen

Wenn Sie einige dieser Dokumente nicht haben, ist jetzt die Zeit gekommen, sie zu erstellen. Mit den Dokumentenvorlagen von ISMS Connect können Sie diesen Prozess beschleunigen. Alle diese Dokumente sollten auf Ihr Unternehmen zugeschnitten und auf dem neuesten Stand gehalten werden, wenn sich Änderungen in Prozessen oder Technologien ergeben.

Schritt 4: ISMS-Initiierung

Die Standardmethodik betont einen „prozessorientierten Ansatz“ zur kontinuierlichen Verbesserung und erkennt ihn als das effektivste Modell an. ISO® 27001 schreibt keine spezifische Methodik vor und gewährt Organisationen die Flexibilität, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden oder ihre bestehenden Modelle fortzusetzen. 

Wir empfehlen einen Vier-Stufen-Ansatz:

  1. Beginnen Sie mit Richtlinien auf höchster Ebene, um die Position Ihrer Organisation zu bestimmten Themen klar zu definieren.

  2. Verfahren zur Umsetzung der Anforderungen der Richtlinien.

  3. Arbeitsanweisungen zur Anleitung der Mitarbeiter, wie sie diese Richtlinien erfüllen sollen.

  4. Aufzeichnungen zur Verfolgung der Umsetzung von Verfahren und Arbeitsanweisungen.

Explayn

Strategy Consulting • 20+ Mitarbeiter • TISAX® • Germany

Wir wollten ein schlankes und leistungsfähiges Informationssicherheits- managementsystem, das unser kleines Beratungsunternehmen schützt, aber nicht überfordert.

Marvin Müller

Information Security Officer bei explayn consulting GmbH

Audit erfolgreich bestanden

Stolz TISAX® zertifiziert

Schritt 5: Managementrahmen

In diesem Schritt liegt der Fokus auf dem umfassenden Verständnis des ISMS-Rahmens. Ein wichtiger Aspekt dieses Schritts besteht darin, den Anwendungsbereich Ihres ISMS zu definieren und zu bestimmen, welche Teile Ihrer Organisation geschützt werden. 

Wenn der Anwendungsbereich zu eng ist, besteht die Gefahr, dass Informationen ungeschützt bleiben und die Gesamtsicherheit gefährdet wird. Andererseits kann ein zu breiter Anwendungsbereich dazu führen, dass das ISMS übermäßig komplex und schwer zu verwalten wird. 

Schritt 6: Risikomanagement

Das Identifizieren und Priorisieren von Bedrohungen für die Informationssicherheit ist nur ein Teil der Gleichung – mit ihnen effektiv umzugehen ist ebenso (wenn nicht sogar mehr) wichtig. Der ISO® 27001-Risikobewertungsprozess beinhaltet die Identifizierung, Bewertung und Priorisierung von Bedrohungen, um informierte Entscheidungen zur Behandlung, Beendigung, Weitergabe oder Akzeptanz von Risiken zu ermöglichen.

Unsere geführten Dokumentenvorlagen nehmen Ihnen die Arbeit beim Aufbau Ihrer ISMS-Dokumentation ab und machen den Prozess einfach und unkompliziert. ISMS Connect versteht die Feinheiten der Informationssicherheit und bietet kostenlose Dokumentmuster zu Schlüsselbereichen wie Patch-Management, Dokumentenkontrolle und Risikomanagement. 

Schritt 7: Umsetzung des Risikobehandlungsplans

Um die Wirksamkeit dieser Kontrollen zu gewährleisten, muss sichergestellt werden, dass die Mitarbeiter in der Lage sind, sie zu bedienen oder mit ihnen zu interagieren, und dass sie sich ihrer Pflichten im Bereich der Informationssicherheit voll bewusst sind. Die Einrichtung eines Prozesses zur Bestimmung, Überprüfung und Aufrechterhaltung der erforderlichen Kompetenzen ist ein wesentlicher Bestandteil zur Erreichung der ISMS-Ziele.

Dazu gehört die Durchführung einer Bedarfsanalyse und die Definition des gewünschten Kompetenzniveaus.

ISO® 27001 umreißt fünf Arten von Kontrollen für ein robustes Informationssicherheitsprogramm:

  • Technisch

  • Organisatorisch

  • Rechtlich

  • Physisch

  • Menschliche Ressourcen

Diese Kontrollen sollten in Übereinstimmung mit dem Risikobehandlungsplan durchgeführt und laufend überwacht werden. Darüber hinaus können automatische Patch-Management-Systeme dazu beitragen, dass die Geräte auf dem neuesten Stand und sicher sind.

Schritt 8: Schulung und Sensibilisierung

Studien zeigen, dass menschliches Versagen bei weitem die Hauptursache für Vorfälle im Bereich der Informationssicherheit ist. Wenn die Schulung kein Bestandteil Ihres ISMS ist, dann wird es wahrscheinlich unwirksam sein.

Um dem entgegenzuwirken, sollten alle Mitarbeiter eine angemessene Schulung zu den Sicherheitsrichtlinien und -verfahren des Unternehmens erhalten. Darüber hinaus sollten regelmäßige Sensibilisierungsveranstaltungen stattfinden, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter über alle Änderungen oder Aktualisierungen der Vorschriften zur Informationssicherheit auf dem Laufenden bleiben.

Es gibt einige Arten von Schulungstechniken, die sich unserer Meinung nach als wirksam erwiesen haben:

  • Live-Übungen, bei denen die Reaktion der Organisation auf Cyber-Vorfälle getestet wird

  • Interaktive Workshops, die verschiedene Konzepte erklären und unterschiedliche Angriffe aufzeigen

  • Quiz, um den Wissenserhalt zu überprüfen und das Verständnis der Mitarbeiter zu messen

Schritt 9: Messen, überwachen und überprüfen

Regelmäßige Überprüfungen, idealerweise mindestens einmal jährlich, ermöglichen es, die Entwicklung der Risiken zu verfolgen und neu auftretende Bedrohungen zu erkennen. Das Hauptziel des Überprüfungsprozesses besteht darin, zu beurteilen, ob das ISMS Sicherheitsvorfällen wirksam vorbeugt. Dazu wird die Leistung des Systems mit den im Projektauftrag festgelegten Zielen verglichen, die quantitativ und qualitativ gemessen werden können.

Schritt 10: Zertifizierung

Nach erfolgreicher Implementierung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) sollten Organisationen eine Zertifizierung durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle in Erwägung ziehen. Diese Zertifizierung dient den Beteiligten als greifbarer Beweis für die Wirksamkeit des ISMS und unterstreicht das Engagement der Organisation für die Informationssicherheit.

Möchten Sie die Zertifizierung beschleunigen, ohne für teure Berater zu bezahlen?

ISMS Connect hilft Unternehmen, ein konformes ISMS aufzubauen und schnell Zertifizierungen zu erhalten. Unsere Plattform kombiniert DIY-Leitfäden, Vorlagen und Anleitungen mit On-Demand-Expertenunterstützung und einer aktiven Community, um sicherzustellen, dass Ihr ISMS auf dem neuesten Stand und auditfähig ist.

Demokratisierung von Informationssicherheit und Compliance

ISMS Connect hat es sich zur Aufgabe gemacht, Organisationen jeder Größe die Möglichkeit zu geben, Informationssicherheitsmanagement einfach und budgetschonend umzusetzen. Unser Ziel ist es, unser Wissen mit allen Mitgliedern zu teilen und sicherzustellen, dass jeder von einer optimierter Compliance profitieren kann.

TÜV® SÜD Zertifiziert

IRCA-zertifizierter Lead Auditor

TÜV® Rheinland Zertifiziert

Bennet Vogel

Partner & Berater für Informationssicherheit mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Finanz- und IT-Branche.

Christopher Eller

ISMS Connect-Gründer und Informationssicherheitsberater mit über 13 Jahren Erfahrung in IT, Sicherheit, Compliance und Automobilindustrie.

Fazit

ISO® 27001 ist ein wichtiges Rahmenwerk für Organisationen, die ihre Informationssicherheitspraktiken verstärken wollen. Die oben beschriebenen Schritte bieten einen umfassenden Leitfaden zur Erlangung der ISO® 27001-Zertifizierung und unterstreichen die Bedeutung eines systematischen Ansatzes für das Informationssicherheitsmanagement.

ISMS Connect weiß, dass eine Zertifizierung eine entmutigende Aufgabe sein kann, insbesondere für kleinere Unternehmen. Durch eine benutzerfreundliche Plattform und eine Fülle von Ressourcen, einschließlich Vorlagen, Leitfäden und Beraterunterstützung, entmystifiziert ISMS Connect den Zertifizierungsprozess und macht ihn für Organisationen jeder Größe zugänglich und erreichbar.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit ISMS Connect auf!

Starten Sie Ihr Projekt jetzt
mit ISMS Connect

Starten Sie Ihr Projekt jetzt
mit ISMS Connect

Core

Für Unternehmen, die auf ISMS-Dokumente zugreifen möchten.

790€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Core

Für Unternehmen, die auf ISMS-Dokumente zugreifen möchten.

790€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Core

Für Unternehmen, die auf ISMS-Dokumente zugreifen möchten.

790€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Core

Für Unternehmen, die auf ISMS-Dokumente zugreifen möchten.

790€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Am beliebtesten

Plus

Für alle, die Zugang zu erstklassigen Ressourcen haben möchten.

1.290€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Am beliebtesten

Plus

Für alle, die Zugang zu erstklassigen Ressourcen haben möchten.

1.290€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Am beliebtesten

Plus

Für alle, die Zugang zu erstklassigen Ressourcen haben möchten.

1.290€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Am beliebtesten

Plus

Für alle, die Zugang zu erstklassigen Ressourcen haben möchten.

1.290€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Pro

Für diejenigen, die bei Bedarf auf einen Berater zurückgreifen möchten.

1.790€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Pro

Für diejenigen, die bei Bedarf auf einen Berater zurückgreifen möchten.

1.790€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Pro

Für diejenigen, die bei Bedarf auf einen Berater zurückgreifen möchten.

1.790€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

Pro

Für diejenigen, die bei Bedarf auf einen Berater zurückgreifen möchten.

1.790€

/Jahr

Optimierte Compliance-Journey

Alle ISMS-Dokumente

Compliance Updates

Step-by-Step Guides

Unbegrenzte Anfragen

ISMS Implementierung von ISO® 27001 / TISAX®

Bei ISMS Connect haben wir unsere umfangreiche Beratungsexpertise in ein einziges, umfassendes Paket destilliert, das mit unbegrenztem Support angereichert ist.
Dies ermöglicht es Ihnen, Ihr ISMS selbst für einen Bruchteil der normalen Projektkosten umzusetzen.

Machen Sie den ersten Schritt auf Ihrer erfolgreichen ISMS-Implementierungsreise mit uns.

Greifen Sie im Pro-Plan direkt auf unsere Experten zu

Sofortiger Zugang & sichere Zahlung via Kreditkarte / SEPA.

1 Jahr lang unbegrenzter Support durch Experten

© 2023 ISMS Connect. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Firmenkunden. Alle Preise sind Netto.

ISMS Connect ist eine unabhängige Beratung und steht in keiner Verbindung zu ENX®, TISAX®, VDA® ISA, ISO® oder DIN®.

Deutsch

ISMS Implementierung von ISO® 27001 / TISAX®

Bei ISMS Connect haben wir unsere umfassende Beratungsexpertise in ein einziges, umfassendes Paket destilliert, angereichert mit unbegrenztem Support.
Dies ermöglicht es Ihnen, Ihr ISMS selbst für einen Bruchteil der normalen Projektkosten zu implementieren.

Machen Sie den ersten Schritt auf Ihrer erfolgreichen ISMS-Implementierungsreise mit uns.

Greifen Sie im Pro-Plan direkt auf unsere Experten zu

Sofortiger Zugang & sichere Zahlung via Kreditkarte / SEPA.

1 Jahr lang unbegrenzter Support durch Experten

© 2023 ISMS Connect. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Firmenkunden. Alle Preise sind Netto.

ISMS Connect ist eine unabhängige Beratung und steht in keiner Verbindung zu ENX®, TISAX®, VDA® ISA, ISO® oder DIN®.

Deutsch

ISMS Implementierung von ISO® 27001 / TISAX®

Bei ISMS Connect haben wir unsere umfangreiche Beratungsexpertise in ein einziges, alles umfassendes Paket destilliert, das mit unbegrenztem Support angereichert ist.
Dies ermöglicht es Ihnen, Ihr ISMS selbst zu implementieren, und das für einen Bruchteil der normalen Projektkosten.

Machen Sie den ersten Schritt auf Ihrer erfolgreichen ISMS-Implementierungsreise mit uns.

Greifen Sie im Pro-Plan direkt auf unsere Experten zu

Sofortiger Zugang & sichere Zahlung via Kreditkarte / SEPA.

1 Jahr lang unbegrenzter Support durch Experten

© 2023 ISMS Connect. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Firmenkunden. Alle Preise sind Netto.

ISMS Connect ist eine unabhängige Beratung und steht in keiner Verbindung zu ENX®, TISAX®, VDA® ISA, ISO® oder DIN®.

Deutsch